Systemische
Aufstellungen

Systemische Aufstellungen.

Erfahren was Frieden schenkt!

Aufstellungen dienen zur persönlichen, partnerschaftlichen und auch beruflichen Orientierung und Weiterentwicklung! Durch eine achtsame Aufstellung können wir eigene und auch fremde Muster und Verstrickungen erkennen. Die dadurch entstehende liebevolle innere Haltung und Sichtweise führt zu einer energetischen Entlastung und Heilung im System.

Familienaufstellung: Unser Leben wird von verborgenen Dynamiken und Schicksalen, die aus unserer Familie wirken, gesteuert. Durch die Zugehörigkeit zu unserem Familiensystem, in dem wir unseren Ursprung finden, sind wir mehr oder weniger tief miteinander verbunden. Häufige Folgen einer starken „Gebundenheit“ können Probleme in der Partnerschaft, mit den Kindern und im Beruf, Krankheiten und fehlendes Lebensglück sein. In einer Aufstellung wird etwas bisher unbewusstes in unserer Familiengeschichte angeschaut, gesehen und damit bewusst gemacht. Somit kann tief in der Seele, durch friedvolle Akzeptanz, ein heilender Prozess und Lösung beginnen, der kein weiteres Zutun bedarf!

Systemaufstellung: Firmen und Organisationen sind dynamische Systeme, in denen sich Abteilungen, Gruppen und Einzelpersonen auf bestimmte Weise zueinander verhalten. Dies unterliegt einer klaren, doch unbewussten Ordnung. Ist diese gestört, hat das auf das Befinden der Mitarbeiter, und auch auf den Erfolg des Unternehmens einen starken Einfluss. Mit Hilfe einer Systemaufstellung kann man Schwachstellen in einem Unternehmen erkennen, Beziehungsverhältnisse untereinander klären, Entscheidungen und ihre Auswirkungen prüfen sowie Konflikte innerhalb eines Teams bearbeiten. Durch „Sehen“ und dadurch durch besseres Verstehen von komplexen Zusammenhängen werden automatisch neue Lösungswege aufgezeigt und gleichzeitig Veränderungsprozesse eingeleitet.

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien